Hypnose Dominanz

Dominante Hypnose Clips

Alle Artikel, die mit "Dominiert" markiert sind

Geile Titten und ein geiler Prachtarsch versetzen dich in einen Rausch und hypnotisieren dich. Unkontrolliert sabberst du und dein Pimmel zuckt vor Verlangen, dominiert zu werden. Immer wieder willst du dich anfassen, doch das kannst du nur mit einer Wichsanweisung von deiner Goddess. Du bettelst darum, erniedrigt zu werden und du lässt dich zu einem menschlichen Geldautomaten abrichten und erziehen. Willenlos erfüllst du jeden Zahlbefehl, den die Goddess dir gibt und du lechzt danach, von ihr missbraucht zu werden.


Sicher kannst du es kaum erwarten, endlich deinen Brainfuck zu bekommen, der dich zu einem Soulsklaven machen wird. Aber bestimmt bist du viel zu schwach. Es warten Aufgaben auf dich, die du nur erfüllen kannst, wenn dich vollkommen unterwirfst. Lass die Goddess tief in dein Unterbewusstsein eindringen und dich hypnotisieren. Als mickrige Marionette bist du es gewöhnt, dominiert zu werden, doch als Soulsklave hast du und dein armseliges Leben endlich einen Sinn. Einen höheren Rang kannst du nicht erreichen.


Wie eine Marionette lässt du dich notgeiler Loser benutzen, nur um die Herrin in ihrem Bikini zu sehen und anbeten zu dürfen. Eine solche Göttin hast du nicht verdient, deshalb bleibt dir nur von ihr dominiert und missbraucht zu werden. Allein schon der Anblick gibt dir einen harten Brainfuck. Die Herrin neckt dich und spielt mit deiner Gier. Bei der Wichsanweisung bist du süchtig nach ihrer Stimme und kannst dich nicht mehr beherrschen. Du Schwächling sollst dankbar sein, die Herrin überhaupt anschauen zu dürfen.


Heute steht eine weitere Brainfuck Session an, die erste hat dich schon süchtig gemacht. Immer wieder willst du erniedrigt und dominiert werden. Es gefällt dir, das persönliche Eigentum der Money Princess zu sein. Deine wichtigste Aufgabe ist, ein gehorsamer Zahlsklave zu sein. Die Princess benutzt dich wie einen menschlichen Geldautomaten und erklärt dir immer wieder, wie armselig du bist. Nie wieder kommst du von der Money Princess los, in deinem Innern weißt du, dass du das auch gar nicht willst.


Schau auf das Pendel und lass dich hypnotisieren, doch die Herrin kann nur aus dir herausholen, was sowieso tief verborgen ist. Immer hast du verheimlicht, dass du von der Herrin erniedrigt und dominiert werden willst. Du bist schon so tief in der Abhängigkeit, dass der Brainfuck für dich nicht mehr notwendig ist. Deine Sucht und deine Gier bietest du deiner Herrin auf dem Tablett und sie nimmt, was sie will. Als mickriger Sklave der Herrin zu dienen, ist deine Bestimmung.


Als Arschanbeter gierst du nach dem Arsch der Princess und du willst ihn unbedingt anbeten, doch die Herrin übernimmt die Kontrolle und lässt dich sabbern. Es ist so leicht, dich abhängig zu machen, und du lechzt danach, von ihr dominiert und gedemütigt zu werden. Wenn du nur an den knackigen, geilen Arsch denkst, willst du deinen armseligen Schwanz wichsen. Mit einem Brainfuck bringt dich die Princess dazu, auf eine Wichsanweisung zu warten. Zahlen, wichsen, spritzen, das sind jetzt deine Aufgaben du Loser.


Bei dieser Session kommen deine geheimsten Wünsche ans Tageslicht, denn die Herrin schaut in dein tiefstes Inneres. Dann verwendet sie diese Dinge gegen dich, denn du willst ein Sklave sein und der Herrin dienen. Du folgst jedem Zahlbefehl, den sie dir gibt, und du liebst es, von ihr dominiert zu werden. Als mickrige Zahlschlampe übergibst du ihr deinen Tribut und bist gierig auf weitere Forderungen. Nach deinem Brainfuck bist du richtig glücklich, denn endlich hast du deine Aufgabe gefunden.


Natürlich willst du nichts bezahlen, doch alles kostet, deshalb wirst du zahlen und du bist sogar süchtig danach, deiner Geldherrin alles zu geben. Gerne bist du das Zahlopfer für die Herrin, denn nur so bekommst du die Aufmerksamkeit, nach der du dich immer gesehnt hast. Dominiert und erniedrigt zu werden macht dich so geil, dass dein Loserschwanz zuckt. Für deinen Brainfuck bist du sogar dankbar, denn jetzt musst du nicht mehr denken, das macht deine Herrin für dich, sie hat die Kontrolle.


Von einer Geldherrin dominiert zu werden reizt dich sehr und du lässt dich auf das geile Spielchen ein. Noch weißt du nicht, wie süchtig dich das machen wird. Genau mit dieser Sucht und mit deiner Gier spielt die Geldherrin und sorgt dabei für einen harten Brainfuck. Danach bist du nicht nur süchtig, sondern du bist auch noch abhängig von ihren Befehlen. Als Eigentum von dieser fantastischen Geldherrin willst du von ihr erniedrigt werden und dafür überlässt du ihr dein Konto.


Schon immer wolltest du Arschanbeter wissen, wie es ist, von einem geilen und prachtvollen Arsch dominiert zu werden. Die Goddess gibt dir die Wichsanweisung, doch du wirst nie wieder aufhören. Deine Geilheit und deine Sucht sind ihr Spielzeug. Du würdest so gerne mit deinem Loserpimmel die Muschi und den Arsch berühren, doch für dich bleibt nur das wichsen. Abspritzen darfst du auch nicht. Deine Gedanken gehören auch nicht mehr dir, sie kreisen nur noch um deine Goddess und wie du ihr dienen kannst.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive